Deutschland Card
LiveZilla Live Chat Software

Bad Harzburg

Lagebeschreibung

Der Kurort Bad Harzburg, das größte Heilbad der Region Harz, ist berühmt für seine Sole-Thermalquellen und seine herrliche Umgebung. Zu den natürlichen Heilmitteln des Badeortes zählen das Reizklima, das durch die geschützte Lage am Nordrand des Harzes entsteht, sowie die 7 Heilquellen: 2 Quellen mit schwefelarmer Sole für Bewegungsbäder, 3 Trinkbrunnen, die im Brun-nenhaus der Wandelhalle ausgegeben werden sowie 2 Mineralwasser-Quellen.

Ausflugsempfehlungen

 

Wanderfreunden eröffnet sich ein Netz von mehr als 150 Kilometer gepflegten Wanderwegen in und um den Nationalpark Harz. Zur sportlichen Betätigung bieten sich Golfen, Reiten, Tennis, Mountainbiking und im Winter gespurte Loipen, herrliche Pisten, Rodelbahnen und ein Eislaufplatz an. Bad Harzburg selbst verfügt über ein abwechslungsreiches Kulturprogramm (u. a. Burgbergseilbahn zum Burgberg mit Ruinen der Harzburg und Canossa-Säule, Bad Harzburger Musiktage, Sole-Therme und Silberbornbad). Jedoch sollte man auch Besuche der Kaiserstadt Goslar oder des Schlosses und der Altstadt von Wernigerode sowie eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn auf den Brocken einplanen.