LiveZilla Live Chat Software

Ostsee-Dreistadt

Die Dreistadt ist eine städtische Fläche in Polen mit den drei Zentren Danzig (Gdańsk), Gdingen (Gdynia) und Zoppot (Sopot). Diese Städte liegen sehr nah beieinander an der Danziger Bucht an der Ostsee  in der Woiwodschaft Pommern. Für Kurgäste, die sich eher in einem urbanen Gebiet erholen wollen, ist dieses Ziel ideal. 
Das Areal erstreckt sich über gut erreichbare Wege zu Land oder zu Wasser auf nur wenigen Kilometern. Von Danzig sind es nur zwölf Kilometer zum mondänen Strand von Zoppot mit der längsten, hölzernen Seebrücke Europas und weitere acht Kilometer nach Gdingen.

Sopot (Zoppot) - Staatlich anerkannter Kurort 
Sopot (Zoppot) liegt an der Danziger Bucht und ist eine der drei Städte, neben Gdynia (Gdingen) und Gdańsk (Danzig), die den Ballungsraum Dreistadt (Trójmiasto) bilden. Ende des 20. Jahrhunderts, im Jahre 1999, wurde Sopot zu einem anerkannten Kurort. Der Unterschied der Ebenen von 150 Meter wird zur Geländetherapie verwendet. Seit 1997 gibt es in der Stadt eine Solefassung (Brom- und Jodsole aus ca. 800 Meter Tiefe). Diese werden in der Stadt für Inhalationen, als Solebäder in den Kurhäusern und nach dem Verdünnen zum Trinken angeboten.

Ausflugsempfehlungen:
Sehenswert ist die Sopoter Mole – die längste Holzmole Europas. Ein Spaziergang der Monte Casino Straße ist auch ein Muss. Das ist die berühmteste und schönste Straße Sopots mit zahlreichen Cafés, Bars und vielen Geschäften. Viele Parks laden zum Spazieren und erholen ein. Lohnend ist auch ein Tagesausflug nach Danzig und Gdingen. 

 

Gdynia (Gdingen) ist eine Hafenstadt an der Danziger Bucht und gehört zu den zwölf größten polnischen Städten. Sie ist nicht nur eine moderne Stadt mit interessanten Gebäuden sondern auch ein kulturelles Zentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Ausflugsempfehlung 
Zu den wichtigsten Attraktionen gehören das Stadtsmuseum, die bekannte Südmolo mit den Museumsschiffen ORP Blyskawica - ein Zerstörer aus dem Zweiten Weltkrieg und Dar Pomorza - ein 1909 erbauter Großsegler sowie Aquarium wo u. a. Haie und Piranhas beheimatet sind. Gdynia bietet den Besuchern ein gutes Angebot an Restaurants und Cafés, sowie Einkaufsmeile. Hier finden auch jährlich bekannte Open-Air- und Filmfestivals statt.



Wir haben für Sie 3 Kur-Angebote gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Polen, Zoppot - Sopot
Haffner

Haffner

Sopot (Zoppot) - Staatlich anerkannter Kurort Sopot (Zoppot) liegt an der Danziger Bucht und ist eine der drei Städte, neben Gdynia (Gdingen)...

1 Wo. p. P. ab
€ 378,-
Polen, Gdingen - Gdynia
Kuracyjny

Kuracyjny

Das Hotel Kuracyjny liegt in ruhigen Stadtteil Gdynia - Orłowo, nur 300 m vom Strand entfernt. Kur & Erholung Hoteleigenes...

6 Nächte p.P. ab
€ 469,-
Polen, Zoppot - Sopot
Sopotorium

Sopotorium

Das neu gebaute Kurhotel Sopotorium Medical Resort liegt in einem ruhigen Stadtviertel direkt an den Grünanlagen („Sopockie...

1 Wo. p. P. ab
€ 476,-