Deutschland Card
LiveZilla Live Chat Software

Abano Terme

Lagebeschreibung

Die Euganeischen Thermen Abano und Montegrotto Terme sind das älteste und bedeutenste Thermalkurzentrum Europas. Sie liegen in Norditalien am Fuße der Euganeischen Hügel mitten in der Region Venetien. Abano Terme mit seinen 18.000 Einwohnern ist der bekannteste Kurort und schon seit der Antike berühmt für sein heilkräftiges Wasser. Auch das milde mediterrane Klima mit einer Jahresdurchschnitts- Temperatur von 14 °C, dem meist sonnigem Himmel und den Regentagen im Herbst und im Frühling unterstützt den Heilerfolg. Viele Teile von Abano sind von öffentlichen und privaten Parkanlagen umgeben. Die gepflegten Grünanlagen, die blühenden Beete, Plätze, Brunnen und weitläufigen Straßen haben Abano den Aspekt einer „Gartenstadt“ verliehen. Neben den Parks lädt auch die liebevoll gestaltete Fußgängerzone im Zentrum des Thermalgebietes zum Promenieren ein. Hier sorgen elegante Boutiquen, exklusivste Geschäfte, der Kursaal und das Kongresstheater sowie lauschige Straßencafés für Abwechslung.

Die Heilmittel: Thermalwasser und Fango

Das Heil-Thermalwasser gelangt aus den Becken in den Voralpen zu den Euganeischen Thermen und wird während seines unterirdischen Verlaufs auf eine Temperatur von 87 °C erhitzt und mit Mineralsalzen angereichert. Es wird als hyperthermales Salz-Brom-Jod-Mineralwasser klassifiziert. Dieses weltweit einzigartige Wasser wird in den Thermen von Abano und Galzignano zur Aufbewahrung und Wiederbelebung des Thermalschlamms – Fango – verwendet. Dieses „Reifen“ im Thermalwasser verleiht dem Fango beispiellose therapeutische Eigenschaften und Merkmale.

Ausflugsempfehlungen

 

Die nahe liegenden Euganeischen Hügel ermöglichen viele Sportaktivitäten: Golf (8 Plätze), Schwimmen, Reiten, Tennis, Radfahren, Joggen, Klettertouren, Mountain Biking und Wandern. Daneben bietet die Umgebung eine zauberhafte Naturlandschaft und zahlreiche historische Städte, wie z. B. Arqua Petrarca, Este, Monselice und Montagnana. Zusätzlich laden mehrere Schlösser, Paläste, Villen und Klöster, in denen teilweise Museen beherbergt sind, zur Besichtigung ein. Leicht zu erreichen sind auch viele beliebte Ausflugsziele Norditaliens: Venedig, die Stadt der Liebe; Verona mit den Opern in der Arena; Padua mit seinen unzähligen Baudenkmälern. Ausflüge nach Florenz, Ravenna, Vicenza und zu den Villen des Veneto sind ebenfalls empfehlenswert. Vergessen Sie nicht Ihren Gaumen zu verwöhnen: Venetien ist berühmt und beliebt für seine traditionsreiche Küche und seine ausgezeichneten Weine, die Sie nicht nur in Ihrem Hotel, sondern auch in den Gasthöfen und Restaurants der Umgebung probieren können.



Wir haben für Sie 4 Kur-Angebote gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Italien, Abano Terme
Ariston Molino Buja

Ariston Molino Buja

Das Ariston Molino Buja, umgeben von ca. 12.000 m² Parkanlage, ist in ruhiger, verkehrsarmer Lage, direkt am Kurpark gelegen und nur ca. 300 m...

1 Wo. inkl. Flug p. P. ab
€ 815,-
Italien, Abano Terme
Hotel Al Sole Terme

Hotel Al Sole Terme

Das Hotel Terme Al Sole befindet sich in ruhiger Lage im Zentrum von Abano in der Nähe der Euganeischen Hügel und ist nur ca. 5...

1 Wo. p. P. ab
€ 434,-
Italien, Abano Terme
Terme Patria

Terme Patria

Nicht nur zur Erholung ist das Terme Patria wunderbar geeignet, sondern auch berühmte Ziele wie Venedig, Verona und die Weingegend können...

10 Nächte mit HP p.P. ab
€ 590,-
Italien, Abano Terme
Vena d`Oro

Vena d`Oro

Das Hotel Vena d’Oro befindet sich inmitten eines ehrwürdigen eigenen Parks, nur 400 m vom Stadtzentrum und 200 m vom Kurpark entfernt....

2 Wo. inkl. Flug p.P. ab
€ 1.025,-