Deutschland Card
LiveZilla Live Chat Software

Kuren bei Herzinfarkt

Der Myokardinfarkt, auch Herzinfarkt, ist ein akutes und lebensbedrohliches Ereignis infolge einer Erkrankung des Herzens. Es handelt sich um ein Absterben (Infarkt) von Teilen des Herzmuskels auf Grund einer Durchblutungsstörung, die in den meisten Fällen durch Blutgerinnsel in einer arteriosklerotisch veränderten Engstelle eines Herzkranzgefäßes begründet ist.

Zur Unterstützung der Therapie nach Herzinfarkt sind Kuren in ruhiger Umgebung, an der See oder im Gebirge, die Bewegungs- und Atemtherapie, (Wechsel-)Bädertherapie und entspannende Anwendungen enthalten, empfehlenswert. Insbesondere ist das Kneippverfahren mit seinen Güssen, Wechselduschen, Bürstungen und Abreibungen sehr wirkungsvoll.