Deutschland Card
LiveZilla Live Chat Software

Kuren bei Dialyse

Dialyse bezeichnet eine künstliche Blutwäsche bei Menschen mit schweren Nierenschäden, deren Nieren den Körper nicht mehr von schädlichen Substanzen und überflüssigem Wasser befreien können. Die Dialyse hilft Menschen zu überleben, deren eigene Nieren nicht mehr ausreichend arbeiten. Die Niere ist ein wichtiges Reinigungsorgan des Körpers. Sie filtert Abfallstoffe aus dem Blut und schützt den Körper so vor Vergiftungen. Über die Flüssigkeitsausscheidung im Urin beeinflusst sie den Blutdruck und steuert daneben auch den Mineralstoffhaushalt des Körpers. Mithilfe der Blutwäsche kann man die Filterfunktion der Niere vorübergehend ersetzen.
Angeraten werden Kurhäuser, die die Dialyseverfahren personell und infrastrukturell bewerkstelligen können.