Bulgarien

VIEL MEHR ALS NUR BADEURLAUB

Allgemeine Informationen zu unseren Angeboten
Unsere deutschsprachige Partneragentur betreut Sie während Ihres Aufenthaltes vor Ort.
Bei Alles-inklusive-Angeboten ist das Tragen eines Plastikarmbandes obligatorisch. Im Sommer ist die bulgarische Schwarzmeerküste sehr beliebt, und es kann sehr voll und laut sein. In der Vor- und Nachsaison sind an der Schwarzmeerküste nicht alle Hotels geöffnet (bei zu geringen Buchungszahlen kann es sein, dass die Hotels später öffnen bzw. eher schließen als geplant).
Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall in einem mindestens gleichwertigem Hotel. Ebenso ist es möglich das Flüge zusammengelegt  werden und die Weiterbeförderung mit dem Bus erfolgt.

Ihre Urlaubsorte
Pomorie
Pomorie ist eine der ältesten Städte Bulgariens. Sie liegt  ca. 7 km von Burgas entfernt, zwischen Burgas und Sonnenstrand auf einer malerischen Halbinsel. Bekannt ist der Ort vor allen Dingen für die Salzgewinnung und seinen Wein. Am Rande der Stadt befindet sich ein Salzsee. Durch ihn entsteht das besondere Mikroklima sowie der bekannte Heilschlamm.

Burgas
Burgas, ist die südlichste Stadt unsere angebotenen Kurorte und bildet als das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien. Direkt am Schwarzen Meer finden sich neben zahlreichen historischen Stätten auch mehrere unter Naturschutz stehende Seen. Das Grand Hotel & Spa Resort Primoretz befindet sich in einem 7 km großen Meeresgarten.
 
Sveti Konstantin
Der Kur- und Badeort Sveti Konstantin liegt etwa 8 Kilometer nördlich von Varna. Der natürliche Park mit altem Baumbestand und die kleinen Buchten mit feinem Sandstrand laden zum Spazieren ein. Viele Sonnentage und das örtliche Mineralwasser bieten Bade- und Kurgästen gute Heilungs- und Erholungsmöglichkeiten. Der Ortsteil Sunny Day liegt am Ende des Ortes, direkt am Sandstrand. 

Nessebar /Ravda und Sunny Beach
Ravda  und Sunny Beach zählen zu der historischen Gemeinde von Nessebar, die ca. 20 km von Burgas entfernt liegt. Durch die Kombination von historische Stätten, grüner Natur sowie zahlreichen Wassersportmöglichkeiten an den langen Stränden zählt Nessebar zu den beliebtesten Urlaubsregionen Bulgariens.

Albena
Das Seebad Albena liegt an der nördlichen Schwarzmeerküste und ist etwa 35 Kilometer von Varna entfernt. Der Klima- und Balneokurort mit den gepflegte Park- und Grünanlagen ist stufenförmig angelegt und fügt sich dadurch harmonisch in die Landschaft ein.

Goldstrand
Das Seebad Goldstrand, die Riviera Bulgariens, am Schwarzen Meer, 20 km nördlich von Varna, verdankt seinen Namen dem goldgelben, feinsandigen Strand der nahezu 3 km lang, und an einigen Stellen bis zu 100 m breit ist. In den Sommermonaten sind hier zahlreiche Cafés, Bars, Restaurants, Diskotheken und Geschäfte geöffnet. Die zum Strand führenden Treppen und Wege sind wie in einem Park angelegt und laden im Schatten alter Bäume zu einem Spaziergang ein.

Ausflugsempfehlungen
Ausflüge werden von der Reisebetreuung vor Ort angeboten, u.a. nach Varna, zum Steinernen Wald, Aladsha-Kloster, in die kleine Stadt  Baltschik mit botanischem Garten und Schlösschen, Kap Kaliakra, sowie nach Nessebar, Sozopol oder Pomorie an der südlichen Schwarzmeerküste. Während der Sommermonate gibt es eine Vielzahl an Sport-, Kultur- und Freizeitangeboten und die Zahl der Restaurants, Bars und Cafés ist unüberschaubar.

 

Anreisemöglichkeiten
Ab dem gesamten Bundesgebiet können wir die Fluganreise organisieren.

Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen für Aufenthalte in Bulgarien einen noch mindestens 3 Monate gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass für Kinder seit dem 26.06.2012 ein eigenes Dokument benötigt wird. Einen Eintrag im Pass der Eltern ist nicht mehr ausreichend. Angehöriger anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Behörden.

Krankenversicherung
Für gesetzlich Krankenversicherte gilt als Nachweis die europäische Krankenversichertenkarte (EHIC) bzw. Ersatzbescheinigung (beide Dokumente erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse). 

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport bei medizinischer Notwendigkeit wird empfohlen.

Medizinischer Hinweis:
Lassen Sie sich über aktuelle Impfempfehlungen von einem Reisemediziner beraten. Ein Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten auch gegen Hepatitis B und Tollwut.

Zahlungsmittel
Gültiges Zahlungsmittel ist der bulgarische Lew (Mehrzahl: Lewa) internationale Abkürzung: BGN. Es wird auch der € als Zahlungsmittel akzeptiert, aber zu einem meist ungünstigen Kurs.

Kurs: 1 € = ca. 1,86 BGN

Hinreise zur Eigenanreise mit Auto
Grundsätzlich sollten Reisende mit einem neuen Auto auf eine erhöhte Diebstahlgefahr achten. Die Straßenverhältnisse sind oftmals nicht gut. Seit dem 1. Januar 2005 ist die Einreise- und Transitgebühr entfallen. Dafür besteht für alle Autobahnen und Landstraßen Vignettenpflicht. Die Vignetten können an allen bulgarischen Grenzübergängen gekauft werden. Es besteht außerdem Lichtpflicht am Tag. Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung werden mit empfindlichen Geldbußen geandet.

Feiertage (Auszug)
01. Jan Neujahrstag
03. Mär Nationalfeiertag
01. Mai Ostersonntag
02. Mai Ostermontag
01. Mai Tag der Arbeit
06. Mai Georgstag
24. Mai Tag der Kultur
06. Sep Tag der bulgarischen Einheit
22. Sep Unabhängigkeitstag
24. Dez. Heiligabend
26. Dez Weihnachten
31. Dez Silvester

Weitere regionale Feiertage sind möglich.
Stand aller Angaben: August 2015.



Wir haben für Sie 9 Kur-Angebote gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Bulgarien, Sveti Konstantin
Estreya Palace & Residence 2017

Estreya Palace & Residence 2017

Der Kur- und Badeort Sveti Konstantin liegt etwa 8 km nördlich von Varna. Der natürliche Park mit altem Baumbestand und die kleinen...

2. Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 749,-
Bulgarien, Albena
Flamingo Grand 2017

Flamingo Grand 2017

Das Hotel Flamingo Grand liegt im Zentrum von Albena. In unmittelbarer Nähe benden sich Restaurants, Bars, Cafés,...

2 Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 989,-
Bulgarien, Pomorie
Grand Hotel Pomorie 2017

Grand Hotel Pomorie 2017

Das 5-Sterne Grand Hotel Pomorie liegt nur ca. 400 m vom Strand und nur wenige Minuten vom bekannten Salzsee Pomories...

2 Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 1.125,-
Bulgarien, Nessebar
Helena Resort 2017

Helena Resort 2017

Der Komplex Helena Resort liegt ca. 20 km von Burgas entfernt in der Region Nessebar. Das gesamte Resort ist von ca. 14.500 m² gepflegter...

Helena Park 2 Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 1.023,-
Bulgarien, Sveti Konstantin
Palace (Sunny Day) 2017

Palace (Sunny Day) 2017

Das Hotel Palace (5 Sterne) liegt ruhig inmitten einer Grünanlage in der Ferienanlage Sunny Day, ca. 800 m vom Ortszentrum Sveti Konstantins...

3 Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 1.445,-
Bulgarien, Goldstrand
Riviera Beach 2017

Riviera Beach 2017

Das Seebad Goldstrand, die Riviera Bulgariens am Schwarzen Meer, ca. 20 km nördlich von Varna, verdankt seinen Namen...

2 Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 1.105,-
Bulgarien, Nessebar
Sol Nessebar Resort 2017

Sol Nessebar Resort 2017

Nessebar liegt ca. 20 km von Burgas entfernt. Durch die Kombination von historischen Stätten, grüner Natur sowie zahlreichen...

2 Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 957,-
Bulgarien, Pomorie
St. George 2017

St. George 2017

Pomorie ist eine der ältesten Städte Bulgariens. Sie liegt ca. 7 km von Burgas entfernt. Bekannt ist der Ort insbesondere für die...

3. Wo. inkl. Flug p.P. ab
€ 768,-
Bulgarien, Pomorie
Via Pontica 2017

Via Pontica 2017

Das Resort Via Pontica umfasst ein 5-Sterne-Hotel, ein modernes, gut eingerichtetes SPA-Zentrum sowie eine Weinkellerei mit Möglichkeit zur...

2. Wo. Kur inkl. Flug p.P. ab
€ 873,-