Deutschland Card
LiveZilla Live Chat Software

Heilbad Heiligenstadt

Lagebeschreibung

Das Heilbad Heiligenstadt (ca. 250 Meter über dem Meer) liegt im Eichsfeld, einem Landkreis im Länderdreieck Hessen, Niedersachsen und Thüringen. Die erste schriftliche Erwähnung erhielt das Heilbad bereits im 10. Jahrhundert. Heiligenstadt ist der Geburtsort des berühmten Künstlers Tilmann Riemenschneider. Der Kurort ist in die Mittelgebirgslandschaft zwischen Harz und Thüringer Wald eingebettet. Die guten Rahmenbedingungen der sehr schönen Umgebung begünstigen einen Kuraufenthalt. Das natürliche, ortsgebundene Heilmittel ist die Sole.

Ausflugsempfehlungen

 

In der schönen waldreichen Umgebung sind Wanderungen zu empfehlen, zum Beispiel zum ehemaligen Benediktinerkloster Zella. Eisenach mit der berühmten Wartburg ist ebenso gut erreichbar wie die Burgen Scharfenstein oder Hanstein. Göttingen als bekannte Universitätsstadt lohnt sich ebenfalls für einen Tagesausflug. Die Kurparkklinik bietet Ausflüge im Kleinbus und Eichsfeld-Rundfahrten an.